Musik am DFG

Musik am DFG

Seit der Gründung des Gymnasiums begleitet die Musik die Schüler in ihrer Schullaufbahn:
Orchester
Groβer Chor
Big Band
- Schulball und die Tanzkurse

Das Orchester

Das Orchester des DFG wird von Aurélien Courseaux geleitet und besteht aus etwa fünfzig Schülern, die in allen Instrumentenfamilien spielen. Die Proben finden freitags von 16 Uhr 30 bis 18 Uhr 10 (Stunde H 9 und H 10) statt; jedes Semester wird ein neues Programm aus klassischer Musik, Chansons oder auch Filmmusik einstudiert.
Einmal im Jahr wird ein dreitägiges Seminar auβerhalb der Schule organisiert, um die Arbeit an den Werken zu vertiefen und mit der Bigband gemeinsam zu üben. Auβerdem nimmt das Orchester neben regelmäßigen Konzerten und Veranstaltungen alle drei Jahre an einem größeren Gemeinschaftsprojekt mit den Orchestern und Chören der deutsch-französischen Gymnasien in Freiburg und Saarbrücken teil.
Die Teilnahme am Orchester ist natürlich kostenlos und jeder Schüler kann zu Beginn des Schuljahres oder des zweiten Semesters beitreten.
 
OR1

Die Mitglieder des Orchesters (Seminar im Schloss von Buc, Juli 2016)

Die Spielpläne des Orchesters:
Januar 2016         Songs von Elton Game of Thrones (mit der Bigband, unter der Leitung von Han-Zhi Chen)
Juni 2016             Opernchöre von Carl Maria von Weber (mit dem groβen Chor
                             und einer Kostümschau von Schülern von Frau Neef)
 
                              Up & up von Coldplay (mit dem groβen Chor)

Januar 2017         Filmmusik aus Harry Potter, I. A. und The Patriot (mit Bigband)
Mai 2017              The Armed Man: A Mass for Peace von Karl Jenkins (mit den
                             Gymnasien aus Freiburg und Saarbrücken)
Juni 2017             Filmmusik aus Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian Narnia       

 OR2

Das Orchester beim Konzert Fluxus (Januar 2016)

 

Programmvorschau:

Januar 2018         experimentelle Chansons von Alain Bashung: das Album
L’imprudence
Juni 2018             Musik aus der Filmsaga Star Wars (mit der Bigband)
                            Star Sky von Two Steps From Exogenesis von Muse
                            Filmmusik aus 2001, Odyssee im Weltraum

 

Das Orchester spielt fünf Chansons von Alain Bashung (Februar 2015).

icone-lien-Video

Die DVDs des Konzerts der 3 DFG stehen zum Verkauf!

Eine Videoaufzeichnung des Konzerts vom 18. Mai in Notre-Dame, bei dem die Orchester und Chöre der drei DFG The Armed Man: A Mass for Peace von Karl Jenkins gespielt haben. Die Aufnahmen und den Schnitt hat Herr Kara-Teki gemacht. Die DVD, mit der Sie diesen unvergesslichen Moment noch einmal erleben können, steht im Büro der „Vie scolaire“ für 5 € zum Verkauf.
 

Groβer Chor

Der groβe Chor ist schon seit langem ein wesentlicher Bestandteil des DFG! Etwa sechzig Schüler von der fünften bis zur zwölften Klasse, aber auch Lehrer und Eltern, beteiligen sich mit ihren Konzerten am musikalischen Leben des Gymnasiums. Der groβe Chor steht unter der Leitung von Aurélien Courseaux und probt an drei bis vier Wochentagen mittags. Jedes Semester erarbeitet er ein neues Programm mit klassischer Musik und Pop-Rock-Songs.
Alle drei Jahre nimmt der groβe Chor mit den Orchestern und Chören der deutsch-französischen Gymnasien in Freiburg und Saarbrücken an einem gröβeren Gemeinschaftsprojekt teil und unternimmt eine Tournee mit drei Megakonzerten.
Dieses Jahr finden die Proben montags von 12 Uhr 35 bis 13 Uhr 30 (Stunde H 5), mittwochs von 11 Uhr 40 bis 12 Uhr 35 (Stunde H 4) und freitags von 11 Uhr 40 bis 13 Uhr 30 (Stunden H 4 und H 5) statt. Man muss keine Noten lesen können! Die Teilnahme am groβen Chor ist kostenlos und Erwachsene sowie Schüler können zu Beginn des Schuljahres und des zweiten Semesters beitreten.

GC1

 Ein Teil des groβen Chors während der Proben im Schloss von Buc (Mai 2016)

 

Spielpläne des groβen Chors:

Juni 2014             Requiem von Gabriel Fauré (mit Frau Delannoy am Klavier)
Juni 2015             Messa di Gloria von Giacomo Puccini (unter der Leitung von
Han-Zhi Chen)
Januar 2016         Songs von Elton John
                            Radioactive von Imagine Dragons
Juni 2016            Opernchöre von Carl Maria von Weber (mit dem Orchester
                            und einer Kostümschau von Schülern von Frau Neef)
                            Up & up von Coldplay (mit dem Orchester)
Januar 2017        Happy von Pharrell Williams und For Good (Wicked) Stephen Schwarz (mit dem kleinen Chor)
Mai 2017              Hallelujah von Leonard Cohen und Skimbleshanks aus von Andrew Lloyd Webber                

The Armed Man: A Mass for Peace von Karl Jenkins (mit Gymnasien aus Freiburg und Saarbrücken)

 

gc-concert

Der groβe Chor während des Konzerts Pop Kultur, Pop Natur (Juni 2016)

Die Big Band
jour du patrimoine 20.9.14
Seit 2011 steht die Bigband des DFG unter der Leitung von Frau Warmbier, Musiklehrerin aus Nordrhein-Westfalen.
Die Bigband besteht aus etwas mehr als 20 Schülern der Klassen 6 bis 12 und probt jeden Montag am späten Nachmittag.
Wir veranstalten traditionell zweimal im Jahr, im Winter (Januar oder Februar) und im Sommer (Juni), ein Konzert für die Eltern im Kulturzentrum „Arcades de Buc“. Das Repertoire der Bigband wird jedes Jahr durch neue Stücke erweitert und besteht aus Kompositionen vieler verschiedener Musikrichtungen vom Jazz bis zum Rock’n Roll über lateinamerikanische Musik, Pop und Filmmusik. 

 

 

Europatag 9.5.14 mit BB Mettingen

Die Bigband gibt auβerdem öffentliche Konzerte zu speziellen Anlässen, wie zum Beispiel dem 30. Jubiläum des DFG, dem 50. Jahrestag des Elysée-Vertrages, dem Europäischen Tag des Denkmals im Europa-Haus in Paris, sowie zu verschiedenen anderen Anlässen innerhalb oder auβerhalb der Schule.
Wir arbeiten auch eng mit der Bigband des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums in Mettingen (Deutschland) zusammen, die von dem Musiklehrer Herrn Demand geleitet wird. Wir treten fast jedes Jahr zusammen beim Europatag am 9. Mai vor dem Rathaus in Paris auf.




 

 

Dank der Unterstützung der Schule können wir die Konzerte bei dreitägigen Seminaren in der Nähe von Paris vorbereiten und waren bisher in Poissy, in Le Rocheton und seit 2014 jedes Jahr in Bois du Lys. Diese Workshops sind sehr wichtig für die Bigband, um zusammen für eine längere Zeit als gewöhnlich konzentriert an der Musik zu arbeiten. Es ist auch eine Gelegenheit, den Zusammenhalt der Gruppe zu stärken und gemeinsam Spaβ zu haben.
Seit letztem Jahr nutzen wir diese Aufenthalte auch, um mit dem Orchester des DFG unter der Leitung von Aurélien Courseaux zusammen zu proben. Dadurch wird das Musikleben der Schule und der Schüler enorm bereichert. Vielen Dank an die Schulleitung, die uns diese Seminare ermöglicht!
Neue Mitglieder sind immer willkommen: macht mit!

Kontakt : ulrike.warmbier@gmail.com

 Le Rocheton 2014



 


Der Schulball und die Tanzkurse
 


Ball 2017

 

Ohne den „Elysée Vertrag“ gäbe es kein Deutsch-französisches Gymnasium. In diesem historischen Vertrag wurde als ein Ziel der Schule festgehalten, dass französische und deutsche Schüler sowohl mit französischen als auch mit deutschen Traditionen aufwachsen. Der Schulball des Lycées stellt neben vielen anderen Aktivitäten im Schuljahr ein Ereignis dar, bei dem sowohl Sie als Eltern als auch ihre Kinder ein Stück deutsche Kultur erleben, an das sie sich sicher ein Leben lang erinnern werden.

Auch dieses Jahr konnten wir unsere bewährte Band Jamp gewinnen, um den musikalischen Rahmen zu gestalten. Für ihr kulinarisches Wohl wird gesorgt. Während des Abends werden unsere Schülerinnen und Schüler zeigen, was sie einerseits im Tanzkurs (Standart und Lateinamerikanische Tänze) also auch in der Option moderner Tanz gelernt haben. Die Eintrittskarten werden von Schülern und Schülerinnen mit der Option Kunst kreativ gestaltet, die ebenfalls die Dekoration des Festsaales übernehmen.

Lassen Sie sich also von den Talenten ihrer Kinder überraschen!

Ohne Sie als aktive Teilnehmer gebe es keinen Ball. Daher freue ich mich besonders, wenn Sie in diesem Jahr wieder dabei sind, um zusammen mit ihren Kindern diesen Abend gemeinsam zu erleben.

P. S. Die Informationen zu den Tanzkursen sowie die Anmeldungsformalitäten werden wie immer per E-Mail über die Elternvertreter der Oberstufenklassen Anfang des Jahres 2017 verteilt werden.

Frau Zastrow
 

 












       Erinnerungsfotos vom Schulball 2017, elegante Schüler und heiβe Rythmen
 

 

«