Wahlfach Musik


Das Wahlfach Musik

Es handelt sich um einen freiwilligen Unterricht mit zwei Wochenstunden in der Seconde, Première und Terminale. Um eine Abiturprüfung zu machen, muss man die drei Lycée-Jahre durchgehend teilgenommen haben; dann können zusätzliche Punkte eingebracht werden durch die Trimesterleistungen und in einer mündlichen und praktischen Abschlussprüfung. Der Praxisteil ist freiwillig, man muss dabei zwei selbst gewählte Stücke verschiedener Stilrichtungen vorspielen. Ein Instrument zu spielen ist jedoch keine Voraussetzung, um an der Option Musique teilzunehmen.
In den drei Jahren wird mindestens ein Jahr auf Deutsch und mindestens ein Jahr auf Französisch unterrichtet. Der Kurs hat theoretische und praktische Teile; in der Praxis werden mehrstimmige Stücke gesungen und passende instrumentale Arrangements verschiedener Stilrichtungen eingeübt (Lieder, Filmmusik, klassische Werke, Jazz-Standards, …).
Darüber hinaus besuchen die Schülerinnen und Schüler regelmäßig verschiedene Musikaufführungen (z. B. Centre de Musique Baroque de Versailles, Opéra de Massy, Opéra de Versailles, Seine Musicale) und treten jedes Jahr in einem Konzert auf.
 
 























 

«